21. Berliner Wasserbetriebe 5 x 5 km TEAM-Staffel vom 15. bis 17. Juni 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Top-Athleten beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON

29.03.2022

Über 30.000 Teilnehmende haben für den GENERALI BERLINER HALBMARATHON gemeldet
© SCC EVENTS/sportograf

Jetzt ist es endlich soweit. Nur noch wenige Tage bis zum GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2022. Die deutsche Hauptstadt wartet schon auf die Teilnehmenden aus über 100 Nationen. Nun stehen auch die Top-Athletinnen und Athleten fest, die am Sonntag an der Startlinie stehen werden. Das Rennen wird übrigens auf unserem YouTube Kanal live übertragen.

Als klarer Favorit bei den Männern gilt Abel Kipchumba. Der Kenianer gehört zu den schnellsten Halbmarathonläufern weltweit. Mit seiner Bestzeit von 58:07 Minuten, die er im vergangenen Herbst aufgestellte, liegt er weit unter dem Berliner Streckenrekord und  schob sich in der Alltime-Liste auf Rang sechs. 
Aus nationaler Sicht ist Amanal Petros ganz vorne mit dabei. Dem 26-Jährigen ist ein neuer deutscher Rekord zuzutrauen, schließlich ist er der ersten deutschen Läufer, der zeitgleich die nationalen Männer-Rekorde im Halbmarathon und Marathon hält.

Auch bei den Athletinnen scheint die Berliner Rekordmarke zu wackeln, denn Sheila Kiprotich Chepkirui weist mit einer Personal-Best von 64:36 Minuten eine Zeit auf, die deutlich besser ist. Diese Zeit stellte sie bei einem Rennen in Ras Al Khaimah auf und wurde damit zur  siebtschnellsten Halbmarathonläuferin aller Zeiten. Die Deutsche Katharina Steinruck präsentiert sich derzeit in Höchstform und wird die Chance auf eine weitere Leistungssteigerung sicherlich nicht auslassen. Erst kürzlich verbesserte sie in Lille ihre persönliche Bestzeit um 38 Sekunden.

Neues Lauf-Team aus Berlin
Für ein neuformiertes Lauf-Team aus Berlin starten Blanka DörfelDeborah SchönebornPhilipp Pflieger sowie Johannes Motschmann. Näheres zum dem Team, wird während der Pressekonferenz zu erfahren sein. 

Die Top-Skater
Katharina sowie Felix Rijhnen zählen klar zum Kreis der Favorit:innen. Sie gewann bereits vier- und er zweimal in Berlin. Somit könnte ein deutsches Ehepaar erstmals gemeinsam ganz oben auf den Treppchen stehen. Der Franzose Valentin Thiebault aus Nantes startet an der Seite des Darmstädters Felix Rijhnen für das Powerslide Racing Team. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Gewinn der Juniorenweltmeisterschaft. Im vergangenen Jahr siegte er beim Istanbul Marathon. Viktor Hald Thorup (Rollerblade) ist ein dänischer Speedskater, der auch auf dem Eis äußerst erfolgreich ist. In der zurückliegenden Eisschnelllauf-Saison gewann der 27-jährige Olympionike Silber beim Weltcup-Massenstart Finale in Salt Lake City (USA) und wurde Fünfter bei der Massenstart-Weltmeisterschaft im Dezember. Danny Aldrige (Rollerblade) ist eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Urban- und Freestyle-Szene. Tausende Fans folgen ihm in den sozialen Medien.


Weitere News

14.05.2022 KoRo Frauenlauf Berlin ganz im Zeichen für den guten Zweck
11.05.2022 Rund 10.000 Teilnehmerinnen beim KoRo Frauenlauf Berlin am 14. Mai erwartet
19.04.2022 adidas Runners City Night: Auf neuer Strecke durchstarten
07.04.2022 KoRo wird Titelsponsor beim KoRo Frauenlauf Berlin

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 21. Berliner Wasserbetriebe 5 x 5 km TEAM-Staffel Berliner Wasserbetriebe Erdinger Alkoholfrei Edeka Berliner Morgenpost adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.